Nach unten

Ich durfte ein ganz besonderes Kissen nähen - Wendekissen von Aprilkind

Nähen für das neue Wendekissen von Aprilkind, Stich & Faden

Die Vorgeschichte

Anfang Juli las ich im Blog von Aprilkind einen Artikel mit dem Titel „Wir brauchen dich!“. Gesucht wurden querdenkende Probenäher für ein neues Projekt. Hier ging es nicht nur um das Nähen, es sollten vielmehr verschiedene Techniken kombiniert werden. Das klang so spannend, daß ich mich gleich beworben habe. Einige Tag später bekam ich die Nachricht: du bist dabei! Aus 150 Bewerbern eine von 15 - wow! Ich hab mich sehr gefreut.

Zwischen diesen beiden Begebenheiten hatte sich meine Welt allerdings gerade je verändert. Ich wollte eigentlich schon absagen, denn in der Zeit fühlte ich mich einfach nur traurig, von Kreativität keine Spur. Doch irgendwie dachte ich mir dann, daß Kreativität auch eine Form von Trauerarbeit ist. Und das neue Projekt von Aprilkind paßte da ganz wunderbar. Schließlich galt es ja ein ganz besonderes Kissen zu gestalten und so hatte ich ganz schnell ein Bild von einem Familienkissen im Kopf. Etwas, was symbolisiert, wie wichtig mir all die Menschen sind, die meine Familie bilden.

Mein Wendekissen

Entstanden ist ein sehr schlichtes Kissen. Das entspricht einfach meinem Stil und mir war auch nicht nach bunt und schrill. Auf der einen Seite habe ich einen Baum mit goldenen Blättern geplottet, ein Symbol für unseren Familienstammbaum. Jeder Mensch ein Blatt, golden, kostbar, der Zusammenhalt ist der Stamm, die Äste und Zweige. Leider bleiben Blätter nicht immer am Baum, sondern wehen irgendwann davon...

Nähen für Aprilkind: Details Plotter

Auf der anderen Seite habe ich ein Gedicht mit Lavendeldruck gedruckt und mit goldenem Konfetti (Plotter) verziert. Ich mag Lavendeldruck sehr. Es wirkt etwas nostalgisch und vor allem ist es ganz einfach zu machen ohne großes Equipment. 

„Familie – kostbarstes Kleinod auf dieser Erde,
rettender, schützender Hafen auch.
Im Glück wirst du in ihr geborgen sein,
im Unglück bist du nicht allein.
Familie zieht den schützenden Kreis.
Wohl dem, der sich in ihr geborgen weiß.“

Quelle: Dr. Carl Peter Fröhling (*1933), deutscher Germanist, Philosoph und Aphoristiker

Nähen für Aprilkind: Wendekissen Vorder- und Rückseite

Als Farben für das Kissen habe ich creme und beige für die Grundteile verwendet und limegrün für das Wendeteil mit Kreis. So paßt es perfekt hier auf das Sofa und ins Wohnzimmer. Ähnliche Farben haben wir auch für die Wände.

Hier noch ein paar Tips, falls ihr ein ähnliches Kissen gestalten wollt:

Das E-Book und die Stoffe

Anleitungen von Aprilkind erkennt man sofort. Steffi hat da einen ganz eigenen, wunderbaren, professionellen Stil. Die ganze Aufmachung paßt von vorne bis hinten zusammen. Die Anleitung ist sehr ausführlich und verständlich, mit detaillierten Bildern für jeden Schritt, die es sogar mir möglich machten, ohne Nervenzusammenbruch eine Kissenhülle mit Reißverschluß zu nähen — ich mach sonst immer nur Kissen mit Hotelverschluß. Ging völlig problemlos. Generell ist das Kissen sicherlich auch für Nähanfänger geeignet, die schon einmal mit Reißverschluß gearbeitet haben. Etwas kritisch ist die Absteppnaht bei der Kreisöffnung. Die sollte man schon schick hinbekommen, damit es gut aussieht.

Nähen für Aprilkind: Details Absteppnaht

In der Anleitung gibt es übrigens drei Varianten des Kissens mit verschiedenen Wendeteilen.

Das Paket enthielt alles was man für das Kissen braucht: die Stoffe (eine feste Baumwolle, wie sie auch bei der Tasche Eve verwendet wird — die liegt hier auch noch rum und will genäht werden), Reißverschluß und Füllwatte (falls man ohne Inlet und Reißverschluß nähen möchte). Da ich mich an den Reißverschluß wagen wollte, brauchte ich noch ein 40cm x 40cm Kisseninlet.

Nähen für Aprilkind: Wendekissen Familienstammbaum

Vielen Dank an Aprilkind, daß ich bei der Aktion dabei sein durfte! Die Kissen der anderen 14 Probenäher könnt ihr auf dem Blog von Aprilkind bewundern! Wenn ihr selber so ein Kissen nähen wollt, dann werdet ihr dort im Shop fündig.

Und in der Galerie findet ihr all die tollen Bloggerinnen und ihre kreativen Projekte. Ich bin echt begeistert, was da alles entstanden ist! Es gibt auch ein Voting, bei dem ihr den kreativsten Beitrag wählen und dabei auch etwas gewinnen könnt.

<p>Liebe Grüße!<br>Katharina</p>

Kategorie: 

Kommentare:

Kommentare

Das ist jetzt schon das zweite Wendekissen das ich mir im www anschaue und ich komme aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus. Wunderschön. Dein Kissen ist romantisch verspielt was mir sehr gut gefällt. Ein Traumkissen, dass sofort auf mein Sofa dürfte.

Liebste grüße
Fräulein Mai

zauberhaft !!! <3

das absteppen am kreis hast du aber super hinbekommen, sieht sehr sauber aus :) generell sieht das kissen sehr schön aus!

Das Kissen ist einfach wunder, wunderschön!

wunderschön geworden!
♥liche Grüße, doro K.

Einfach nur wunderschön!!! Die Farbzusammenstellung, die Effekte, alles sehr sehr harmonisch. Toll!!!
Christine

Das ist ein wunderschönes Wendekissen. Ich bin gerade ganz vernarrt darin.:)

Liebste Grüße aus St. Leonhard

Neuen Kommentar schreiben

Ich freu mich sehr über Deinen Kommentar!

Bitte denkt dran, bei einer Verlosung einen Link oder eine Mail-Adresse zu hinterlassen!

Aktuelle Kommentare

  • Entweder Du verwendest Papier zusammen mit Kopierpapier, wenn es undurchsichtig ist, oder aber Folie oder sehr dünnes… vor 2 Wochen von Katharina
  • Hallo Trea, die Bezugsquelle für das Schnittmuster ist oben verlinkt. Das Umändern von Schnittmustern erfordert schon… vor 2 Wochen von Katharina
  • Wo bekomme ich denn den Schnitt für diese halblange Jerseyhose her. Kann man diesen Schnitt dann auch eventuell für… vor 2 Wochen von Trea
  • Ich verstehe irgendwie nicht wie das Orginalschnittmuster auf das Packpapier kommt, ohne Kopierpapier dazwischen zu… vor 2 Wochen von Trea
  • Hi, ich bin über Pinterest auf deine Anleitung gestossen und muss das UNBEDINGT ausprobieren! Ich bin eine richtige… vor 2 Wochen von Janine

Kontakt zu Stich & Faden

Stich & Faden bei DaWanda

Nach oben